Darmentleerung bei Divertikulose

Anka16

Neues Mitglied
Liebe Sandra, welche Form der Darmentleerung empfiehlst Du bei Divertikulose.
Mit Glaubersalz/Bittersalz komme ich nicht so gut zurecht.
Mit zB Pflaumensaft habe ich das Gefühl es dauert Tage bis der Darm leer ist.
Ich habe schon einige Male alleine gefastet.
Was empfiehlst Du mir?
Lieben Gruß und lieben Dank Andrea
 

Sandra Exl

Administrator
Teammitglied
Liebe Andrea,

grundsätzlich empfehle ich bei jeder Form von Darmerkrankung mit dem behandelnden Arzt das Fastenvorhaben und somit auch die Wahl des Abführmittels zu besprechen. Ich bin Fastenbegleiterin für Gesunde und darf auch nur solche beraten.

Ich selbst habe einen empfindlichen Darm und vertrage die Abführsalze auch ganz schlecht. In meinem Artikel zur Darmentleerung habe ich viele verschiedene milde und starke Abführmittel beschrieben. Vielleicht hilft dir das. Flohsamenschalen sind zum Beispiel eine sehr milde und gut verträgliche Methode. Man muss nur ausprobieren, ob sie ausreichend sind. Gerade was den Einlauf, meine liebste Form der Dickdarmentleerung, angeht, solltest du vorher unbedingt mit deinem Arzt sprechen.

Liebe Grüße und alles Gute dir, Sandra
 
Oben