Einlauf funktioniert nicht

M

Marion

Neues Mitglied
Schönen guten Tag Sandra.
Ich gehöre zur Kategorie der Langzeit-Heilfastener und bin heute bei Tag 18.
Bei längerer Fastendauer habe ich das Problem, dass irgendwann der Einlauf, den ich alle ein bis drei Tage praktiziere, nicht mehr funktioniert. Ich bekomme das Wasser einfach nicht „rein“ bzw. benötige ich immer mehrere Anläufe.
Der Behälter hängt ausreichend hoch.
Das System ist blasenfrei, weil ich im Vorfeld immer ausreichend Wasser durchlaufen lassen. Und das Darmrohr ist auch nicht verstopft.
Woran könnte das liegen?
Für Deine Antwort vielen lieben Dank im Voraus.
Viele Grüße
Marion
 
Sandra Exl

Sandra Exl

Administrator
Teammitglied
Liebe Marion,

ich kenne dieses Problem nur umgekehrt, nämlich dass zu Beginn, wenn der Darm noch gefüllt ist, nur sehr wenig Wasser rein geht, und man sich mit kleinen Wassermengen mehrmals hintereinander vorarbeiten muss. Nach fast drei Wochen ist der Darm aber leer und es ist tatsächlich interessant, dass der Einlauf plötzlich nicht mehr richtig funktioniert.

Man könnte es als Zeichen des Körpers verstehen. Vielleicht möchte dein Darm jetzt Ruhe haben und braucht keine Spülungen mehr.
Ich würde das einfach mal so akzeptieren und dem Darm etwas Zeit zur Selbstregulation lassen.

Alles Gute und Liebe Grüße, Sandra
 
Oben