Galle

Hani

Neues Mitglied
Guten Tag
Ich habe eine Frage ich habe einen gallen polyp der etwas länger schon da ist aber der ist 4mm und wächst nicht. Meine Frage kennt sich jemand damit aus ist es gefährlich weil will nicht das ea bösartig wird. Und kennt sich jemand aus wie der gallen polyp weggehen kann?

Liebe Grüße und danke
 

HeartHealthPeace

Neues Mitglied
Hallo Hani,
ich hatte mal gelesen, dass diese gut als auch bösartig sein können. Sicherheitshalber sollte man aber alle Blasenpolypen, die eine Länge von 10mm erreichen, entfernen lassen, wegen der Gefahr einer bösartigen Entwicklung. Ob man sie auch ohne Operation wegkriegt, weiß ich nicht sicher. Ich habe gerade eben recherchiert, dass man sie (Nasenpolypen zumindest) medikamentiös behandeln lassen kann und dass sich einige sogar von selbst teilweise zurückbilden.
Ich hoffe das konnte dir helfen, gute besserung!
Liebe Grüße
 

Hani

Neues Mitglied
Ok danke, ja versuche jetzt mehr auf meine Ernährung zu achten den hab mal gelesen das solche polypen meistens durch zu viel Cholesterin entstehen können und seit 2019-2021 ist der polyp in der galle bei 4mm geblieben.
 

franzihealth22

Neues Mitglied
Hallo @Hani !

Offensichtlich bist du ja in ärztlicher Betreuung wegen des Gallenpolyp, das ist meiner Meinung nach auch erstmal sehr wichtig.

Nach kurzer Recherche ist es wohl von Vorteil, dass dieser erstmal nicht weiter wächst.
versuche jetzt mehr auf meine Ernährung zu achten den hab mal gelesen das solche polypen meistens durch zu viel Cholesterin entstehen

Das habe ich auch gerade herausgefunden! Sehr interessant, um ehrlich zu sein.
Du solltest deine Ernährung auf jeden Fall umstellen. Weg von zu vielen tierischen Fetten. Zum Glück gibt es heutzutage ja schon viele tierische Ersatzprodukte ;).
Außerdem solltest du Nahrungsmittel wie Tomaten, Nüsse, Vollkornprodukte, Knoblauch, Zwiebeln oder Lauch vermehren und generell mehr Obst und Gemüse zu dir nehmen.
Der Verzicht auf diese Genussmittel wie Kaffee, Nikotin oder Alkohol kann auch zunehmend helfen.

Ich hoffe du bekommst das Problem in den Griff 🙈
 

Hani

Neues Mitglied
Hi,
Danke dir ja da hab ich auch jetzt vom arzt globuli erhalten und versuche mehr jetzt auch meine Ernährung zu achten wie du es geschrieben hast :)
Liebe Grüße
 
Oben