Menstruation und Heilfasten

Anonymer Benutzer

Administrator
Hallo Sandra und Mathias,

tolle, sehr informative Seite, die ihr hier habt! Vielen Dank dafür!
Ich bin noch absoluter Fastenneuling und möchte morgen zum ersten Mal mit dem Fasten starten. Eine Frage beschäftigt mich allerdings noch sehr. Ist es üblich, dass sich durch das Fasten die Periode verschiebt? Das möchte ich nämlich eigentlich vermeiden... Habt ihr Informationen, wie hier die Erfahrungen sind? Habe nichts, bzw. sehr wenig dazu gefunden.

Ich habe vor erstmal nur fünf Tage auf feste Nahrung zu verzichten und befinde mich kurz nach dem Eisprung...falls das was zur Sache tut?
Freue mich auf eure Antwort!
Danke und liebe Grüße,

Katniss
 

Sandra Exl

Administrator
Teammitglied
Liebe Katniss,

danke für deine bestärkenden Worte zu unserer Seite? Das freut!

Zu deiner Frage: tatsächlich kann es vorkommen, dass sich die Periode aufgrund des Fastens verschiebt. Bei mir selbst ist es zwar nicht der Fall, aber hin und wieder berichten mir Frauen, dass die Regel durchs Fasten entweder früher kommt oder auch verspätet. Das scheint sehr individuell zu sein und du kannst nur deine eigene Erfahrung machen.

Sei also einfach neugierig, wie dein Körper auf diese effektvolle Maßnahme des Fastens reagiert und vertraue darauf, dass er alles so macht, wie es für ihn richtig ist.

Wir wünschen dir eine schöne Fastenerfahrung und schicken liebe Grüße aus Kärnten,

Matthias und Sandra
 

Anonymer Benutzer

Administrator
Hallo Sandra

Ich bin heute beim 4. Tag deines 7-Tage-Fastenprogramms (ich faste zum ersten Mal) und habe jetzt 5 Tage zu früh meine Tage erhalten. Möchte dazu sagen, dass ich 46 bin und sich so langsam die Wechseljahre bemerkbar machen?. Mir geht es gut und würde gerne die Fastenwoche beenden. Siehst du da ein Problem? Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung und herzliche Grüße aus der Schweiz,

Francesca ?
 

Sandra Exl

Administrator
Teammitglied
Hallo Francesca,

dass sich beim Fasten die Regel verschiebt, kann vorkommen. Das berichten Frauen immer wieder mal. Auch bei mir setzt sie manchmal früher ein, wenn ich faste. Das ist kein Grund, das Heilfasten zu unterbrechen.

Zum Thema Wechseljahre haben wir einige sehr interessante Interviews mit Ärztinnen und Ärzten geführt, die wir in den dazugehörigen Artikel (siehe Fachartikel zum Thema Wechseljahre) eingebettet haben. Vor allem das Gespräch mit der Frauenärztin Dr. Schubernig wird sehr gerne angeschaut.

Ich wünsche dir also noch gute Fastentage und bei weiteren Fragen bin ich gerne für dich da.

Alles Liebe,

Sandra
 

healthfan

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben,
Bei mir hat sich zu Beginn des Fastens meine Tage auch verschoben. Ich hatte mich anfangs gewundert, aber mit der Zeit pendelt sich das ein. Mein Problem war bloß, dass ich sehr starke Schmerzen hatte, die ich sonst gar nicht gewohnt war. Dagegen geholfen hat mir CBD-Öl, benutze ich bis jetzt noch und bin super zufrieden.
 
Oben