Vorstellung im Forum

GiselaGesundheit

Neues Mitglied
Hallo ich will mich auch kurz vorstellen :)
Ich bin die Gisela aus Stuttgart. Ich muss sagen ich hab das Thema erst vor kurzem für mich entdeckt und bin noch kein "Experte", aber ich würde hier gerne etwas dazulernen können :)
 

Matthias Exl

Administrator
Teammitglied
Liebe Gisela,
herzliche Grüße aus Kärnten schicken wir dir... Willkommen im Forum :)
Auf einen schönen Austausch!
Alles Liebe von
Sandra und Matthias
 

Philip1990

Neues Mitglied
Hey,
super, ich bin gerade auf die Vorstellungsrunde gestoßen.

Ich bin Philip, bin 30 Jahre alt. Ich bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und bin ganz begeistert ( wie man wahrscheinlich schon bei dem ein oder anderen Post gesehen hat :D )
Ich wusste bisher nichts genaues über das Heilfasten und bin jetzt dabei mir hier einige Infos einzuholen. ich finde aber auch gut, dass hier noch weitere dazu passende Themen zu finden sind. Bisher habe ich auch schon super viele Infos gefunden, die ich an meine Freundin weitergebe. Deshalb wundert euch nicht, falls ihr mich auch mal unter einer typischeren Damendiskussion findet :ROFLMAO:
 

Matthias Exl

Administrator
Teammitglied
Hey Philip 1990,
willkommen im Forum und danke für deine Vorstellung! (y)
Sandra und ich hoffen, dass du dich wohlfühlen wirst!
Alles Gute und liebe Grüße aus Kärnten,
Sandra und Matthias
 

Azam

Neues Mitglied
Hallihallo,

mein Name ist Thomas und ich wohne zur Zeit in Wien. Ich bin erst vor kurzem auf dieses Forum gestoßen und hatte sofort das Gefühl das hier nette Leute unterwegs sind. Auf einen schönen und wissensreichen Austausch! :)
 

Matthias Exl

Administrator
Teammitglied
Hallo Thomas,
herzlich willkommen hier im Forum! Sandra und ich hoffen, dass du dich wohlfühlen wirst.
Liebe Grüße aus Kärnten,
Matthias
 

Martina

Neues Mitglied
Hallo,
Ich heiße Martina, bin 46 Jahre alt und Mutter einer 11-jährigen Tochter. Seit vielen Jahren leide ich unter Rückenschmerzen, hws, bws, Schultern, Magenproblemen und schwerer Reisekrankheit. Die Rückenprobleme kamen nach einer Wirbelsäulenfraktur .... lange Geschichte, auf die ich nicht näher eingehen werde. Nachdem ich dann eine Frozen shoulder bekommen habe und dann noch im Oktober 2019 eine schwere, langwierige Lungenentzündung ( über 4 Monate konnte ich keine Treppen steigen und arbeiten) musste ich 30 Tage mehrere Antibiotikas nehmen und zusätzlich Schmerzmittel. So war auch mein Magen am A.....! Ich wollte mich nicht einer Schulterop unterziehen und habe mich fürs Heilfasten entschieden!
Das Heilfasten, mit einer Heilpraktikerin, war anstrengend 😥 Migräne, Kreislaufprobleme vom feinsten, ...! Ich habe aber 6 oder 7 Tage gefastet. Nach dem Fastenbrechen ging’s bergauf, keine Magenbeschwerden, keine op, die Frozen shoulder wie weggeblasen und abgenommen 🤩 von 74 kg auf 68 kg 😁
Über Weihnachten 🎄 schlichen sich wegen Coronastress in der Schule ( bin Erzieherin in der Montessorieschule) 4 kg zurück. Schmerzen und Probleme wieder da, alte Essensgewohnheiten auch .
Diese Faschingszeit habe ich 3 Tage entlastet,dann eine 8 Tage traumhafte Fastenzeit gehabt und 4 Tage Fastenbrechen gemacht. Bin von 72 kg auf 66 kg runter. Inzwischen 68 kg!
Leider sind meine Schmerzen nicht weggegangen. Und ich weiß warum, ich habe ostepondose der hws mit zwei lädierten Bandscheiben und vorm Fasten Bluthochdruck. Der Bluthochdruck ist Gott sei Dank weg 😇
Ich schwöre aufs Heilfasten und will es am liebsten morgen wieder tun.
bei meinem letzten Fasten habe ich immer gerne auf deine Seite geschaut. Danke!
 

Matthias Exl

Administrator
Teammitglied
Liebe Martina,
herzlich willkommen im Forum! Schön, dass du hier bist :).
Wir selbst sind ja auch echte Fastenfans und es ist schön, von deiner Erfahrung zu lesen!
Auf schöne Stunden hier im Forum,
herzliche Grüße von
Sandra und Matthias
 
Oben