Wieso Weisheit und Empathie wichtig ist

Matthias Exl

Administrator
Teammitglied
weisheit-empathie.jpg

Hallo ihr Lieben,

so viele verzweifeln gerade und verstehen die Welt nicht mehr 😳. Wieso geschieht, was geschieht? Dies geht in beide Richtungen: Dem Einen ist es zu wenig, dem Anderen zu viel 😡. Fakt ist, dass beide Seiten die Welt nicht mehr verstehen und den jeweils anders denkenden verantwortlich machen.

Der Hauptgrund dafür ist, dass es im Gespräch mit den Menschen oft an Weisheit 🦉 und echter Empathie ♥️ fehlt und Dinge nicht zu Ende gedacht werden:

Gehen wir davon aus, dass genau du weißt, was für alle Menschen inklusive dir selbst gut ist. Nun vertrittst du diese Meinung und stößt auf Widerstand bei einigen Mitmenschen. Nun gibt es zwei Wege:

Der Weg der Weisheit und Empathie würdigt die Meinung des Anderen, akzeptiert, dass es komplett gegensätzliche Meinungen geben kann, darf und muss. Dieser Weg führt zu einem achtsamen Umgang mit dem Gegenüber. Jemand, der ihn geht, wird niemals mit Gewalt, Zwang und Druck das Eigene durchsetzen, denn es ist klar, was die Konsequenz davon wäre.

Der Weg des Eigennutzens und der Rechthaberei tut das Gegenteil: Ich glaube zu wissen, dass ich recht habe! Ich untermauere dies mit meinen Fakten. Gegenteiliges ist bedrohlich, wird sofort verworfen, ist weder erwünscht noch erlaubt. Da es dumme Gegner gibt, verwende ich jede mögliche Form von Macht, Manipulation, Zwang und Druck, um mein Ziel durchzusetzen. Dieser Weg führte in der Geschichte des Menschen jedes Mal zu Chaos, Zerwürfnis und Spaltung. In letzter Konsequenz entstanden daraus die schlimmsten Handlungsweisen, die der Mensch jemals vollbracht hat! Schließlich muss man ja mit dem Gegner umgehen.

So gilt es, sich der eigenen Aussagen immer und zu jeder Zeit bewusst zu sein, Weisheit zu kultivieren und wahre Empathie zu entwickeln. Stelle dir dafür vor, wenn du derjenige bist, gegen dessen Meinung gehandelt wird 😵. Wie fühlt es sich an 😢? Dies schafft Klarheit und wir fördern den Dialog und das Miteinander 🤝. So schaffen wir eine ehrliche Grundlage, mit der Probleme tatsächlich gelöst werden können.

Für ein Miteinander in Achtsamkeit,

Sandra ♥️ Matthias

#miteindander #zusammen #klarheit #weisheit #empathie #keineausgrenzung #keinzwang #lanaprinzip
 
Oben