MikroSan ungekühlt geliefert. Wirkungseinbußen?

Phoenix

Neues Mitglied
Ich habe das Mikrosan gestern erhalten und heute auf der Flasche gelesen, dass es gekühlt werden muss. Es wurde ungekühlt geliefert und es stand bei mir ca. 1 Tag bei ca. 20°C in der Küche. Nun im Kühlschrank. Sandra schrieb es schmeckt süßlich, ich empfinde es eher als nach hinten raus etwas säuerlich. Bin mir gerade unsicher, ob die ungekühlte Lieferung und hohe Raumtemepratur neg. Einfluss auf die Wirksamkeit der Flüssigkeit hat.
Wie seht ihr das?
Viele Grüße, Phoenix
 

Matthias Exl

Administrator
Teammitglied
Hallo Phoenix,
um keine falsche Aussage zu treffen, habe ich gerade beim Hersteller angefragt. Ich melde mich, sobald ich genaueres weiß.
Liebe Grüße,
Matthias
 

Sandra Exl

Administrator
Teammitglied
Hallo Phoenix,
es ist normal, dass das MikroSan säuerlich schmeckt, es ist ja fermentiert. Im langen Hauptvideo sage ich das auch (bei Minute 10:19). Süßlich ist für mich lediglich der Geruch, vielleicht habe ich das an anderer Stelle missverständlich ausgedrückt. Ich gebe die Flasche nach dem Öffnen in den Kühlschrank, davor habe ich sie einfach im Schrank stehen. Aber Matthias hat ja wie gesagt extra nochmal beim Hersteller nachgefragt, wie das mit dem Kühlen vor dem Öffnen ist. Wir geben diesbezüglich noch Bescheid :)
Lieben Gruß,
Sandra
 

Matthias Exl

Administrator
Teammitglied
Hallo Phoenix,
gerade haben wir eine Nachricht vom Hersteller erhalten:
"MikroSan® muss erst nach dem Öffnen gekühlt gelagert werden. Der säuerliche Geschmack ist normal."
Somit: Bei deinem Produkt ist alles in Ordnung,
liebe Grüße,
Matthias
 
Oben