21 Tage Leberentgiftung und Darmreinigung - Fragen und Antworten

Kerry

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe gelesen, dass Grapefruitsaft als Appetitzügler bzw. bei Lust auf Süßesam Nachmittag getrunken werden kann.

Wie verhält sich dass beim 21-Tage Darm- und Leberreinigungsprogramm?

Hätte einen 100% Biodirektsaft.

Lieben Dank und viele Grüße
K. S.
 

Sandra Exl

Administrator
Teammitglied
Liebe Kerry,
ja, ich selbst setzte Bio-Grapefruitsaft bei meinen Kuren gerne gegen Hungergefühle ein. Die Bitterstoffe in der Grapefruit gefallen außerdem auch der Leber. Wenn also die Pausen zwischen den Mahlzeiten zu lange erscheinen, ist ein Glas Grapefruitsaft eine ausgezeichnete Lösung :)
Lieben Gruß und alles Gute dir,
Sandra
 

Kerry

Neues Mitglied
Hallo,
muss ich mir Gedanken machen, wenn ich seit letzten Mintag keinen Stuhlgang mehr hatte.
Ich habe bis Montag gefastet und mache seit Dienstag die 21-tägige Darm- und Leberreinigung. Was meint ihr, soll ich etwas unternehmen? Viele Grüße Kerry
 

Phoenix

Neues Mitglied
Hallo Matthias, hallo Sandra,

ich hab das mit dem Ölziehen ausprobiert. Folgende Phänomene:
1 . Tag: relativ kurz danach bekam ich eine Aphte an der Zunge (Bio-Olivenöl)
2. Tag: Herpes Simplex am Mund (Anderes Bio-Olivenöl)
3. Tag: hab nun ein Bio Sonnenblumenöl.
Insgesamt fühlt sich der Mundraum besser an und ich mag auch das Gefühl auf den Zähnen, aber diese Herpes / Aphten Geschichte kann ich mir nicht erklären. hatte schon über 1 Jahr keine Herpes mehr...

Habt ihr eine Idee?
Viele Grüße
Phönix
 

Sandra Exl

Administrator
Teammitglied
Hallo,
muss ich mir Gedanken machen, wenn ich seit letzten Mintag keinen Stuhlgang mehr hatte.
Ich habe bis Montag gefastet und mache seit Dienstag die 21-tägige Darm- und Leberreinigung. Was meint ihr, soll ich etwas unternehmen? Viele Grüße Kerry
Hallo Kerry, es ist nicht ungewöhnlich, dass der Stuhlgang nach dem Fasten auf sich warten lässt. Es kann einfach dauern, bis der Darm wieder seine gewohnte Aktivität aufnimmt. Ich persönlich helfe dann mit einem Einlauf nach. Freilich geht auch ein Abführtee oder Bittersalz, aber schonender ist ein Einlauf.
Alles Gute und liebe Grüße,
Sandra
 

Sandra Exl

Administrator
Teammitglied
ich hab das mit dem Ölziehen ausprobiert. Folgende Phänomene:
1 . Tag: relativ kurz danach bekam ich eine Aphte an der Zunge (Bio-Olivenöl)
2. Tag: Herpes Simplex am Mund (Anderes Bio-Olivenöl)
3. Tag: hab nun ein Bio Sonnenblumenöl.
Insgesamt fühlt sich der Mundraum besser an und ich mag auch das Gefühl auf den Zähnen, aber diese Herpes / Aphten Geschichte kann ich mir nicht erklären. hatte schon über 1 Jahr keine Herpes mehr...
Hallo Phoenix,
dass Ölziehen solche Dinge provozieren kann, ist mir nicht bekannt. Laut Naturheilkunde zieht der Vorgang "Gifte " und "Schlacken" aus dem Körper, womöglich äußert sich das dann an der Oberfläche durch derartige Phänomene. Das ist aber eher eine wage Theorie;). Oder aber das Olivenöl ist für dich in der Form reizend. Ich würde mit dem Sonnenblumenöl weitermachen und beobachten.

Alles Gute dir und liebe Grüße,
Sandra
 
Oben