7-Tage-Fastenprogramm mit Sandra - Erfahrungsberichte und Feedback

StefanA.

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben,

hier könnt ihr euer Feedback zum 7-Tage-Fastenprogramm hinterlassen.
Matthias und ich freuen uns, von euch zu hören! Selbstverständlich lassen wir eure Verbesserungsvorschläge in das Programm einfließen! Fragen zum Programm könnt ihr in diesem Thread stellen.

Ganz liebe Grüße von
Sandra und Matthias

Ps. Hier könnt ihr Feedback zum 21 Tage Leberentgiftung und Darmreinigung Programm hinterlassen.
Liebe Sandra . Dein Fastenprogramm ist das beste Programm was ich bisher erlebt habe. Für mich ist es wie ein Geschenk Gottes. Es beindruckt mich sehr mit welcher Leichtigkeit, Begeisterung , Fachwissen und Liebe du es machst. Man spürt es das alles von Herzen kommt. Ich würde mit meiner Bekannten gerne auch einen live Fastenprogramm mit dir erleben. Wann und wo wäre das möglich ?
Viele Herzliche Grüße auch an Mathias. Bleibt behütet und gesund. Ich wünsche euch beiden noch einen schönen gesegneten Tag und Woche.
Stefan
 

Sandra Exl

Administrator
Teammitglied
Lieber Stefan,

ganz lieben Dank für deine herzlichen Worte und deine Wertschätzung unserer Arbeit. Das freut mich wirklich sehr 🥰
Ja, das Heilfasten und die Weitergabe meiner Erfahrungen dazu machen mir große Freude - schön, dass das auch rüberkommt 😊
Ein Live Onlineprogramm plane ich momentan nicht. Falls es das mal geben sollte, wird die Info aber ohnehin per Newsletter ausgesendet. Wenn du ihn abonniert hast, versäumst du ohnehin keine Neuigkeiten 😉

Matthias und ich wünschen dir alles Gute für die Zeit nach dem Fasten, viel Gesundheit und liebe Grüße aus Kärnten 🙋‍♀️
Sandra
 

Thomas

Neues Mitglied
Liebe Sandra,

vielen Dank für deine Online-Begleitung über die letzten Tage. Ich bin 46 und habe das erste Mal gefastet, um vor allem meine Magen-Darm-Beschwerden zu bessern und auch eine körperliche Reinigung zu erzielen. Meine Frau fastet regelmäßig und hat dieses Jahr mit einem Ayurveda-Coach zusammengearbeitet. Ich hatte dich an meiner Seite(-;
Der Mix aus wichtigen Informationen, deinen Erfahrungen und deine positive Ausstrahlung hat mir sehr geholfen. Wegen meiner Magen-Darm-Probleme habe ich nicht auf das Glaubersalz sondern den Abführtee und Sauerkratsaft (letzterer war wirklich eklig und hat mich noch länger danach gegrüßt) genommen. Gewirkt hat Beides gut. Die Einläufe haben mit dem von dir empfohlenen Irrigator problemlos funktioniert. Ich habe mir extra Urlaub von meinem stressigen Job genommen und das war auch eine gute Entscheidung. Den Einlauf habe ich früh gemacht - dadurch habe ich noch einen kleinen Schwung für den Tag bekommen und einige Schmerzen des Morgens verschwanden. Dann bin ich raus in den Garten und habe unsere Terrasse abgeschliffen und neu lasiert (das war meine begleitende Challenge). Mittags tat mir dann der Leberwickel und der Rückblick auf die getane Arbeit gut. Nachmittags bin ich mit meiner Frau spazierengegangen oder etwas anderes Entspanntes unternommen.
Meine Frau hat während unseres Fastens unseren drei Kindern leckeres Essen gemacht (Ferienzeit) - das war für mich manchmal ganz schön hart. Hunger hatte ich mit Ausnahme der ersten Tage zwar nicht, aber jede Menge Appetit. Heute zum Ostermorgen habe ich mein Fasten mit einem Apfel gebrochen - es war himmlisch! Ich fühle mich gereinigt, überrascht von der Intelligenz meines Körpers, motiviert für kleine Ernährungsumstellungen und habe (ohne dass ich es dafür gemacht habe) von 90kg auf knapp 82 kg abgenommen. Natürlich kommt mit Wassereinlagerungen und Darmfüllung wieder etwas dazu, aber 5 kg könnten schon bleiben.
Ich habe mich schon vorher viel Sport getrieben und gesund ernährt. Aber langsameres und bewussteres Essen sowie Pausen zwischen den Mahlzeiten habe ich mir vorgenommen.
Ich danke dir nochmal von ganzem Herzen und wünsche euch ein gesegnetes Osterfest!
Liebe Grüße Thomas
 

Sandra Exl

Administrator
Teammitglied
Hallo lieber Thomas!

Wie schön, deine Zeilen zu lesen! Ich freue mich, dass dir das Fastenprogramm mit den ganzen Infos gefallen hat. Vielen lieben Dank für deine wertschätzenden Worte 😊
Das Fasten ist auch für meinen Verdauungstrakt immer wieder eine Wohltat und auch bei anderen Beschwerden werde ich immer wieder positiv überrascht. Vor meiner letzten Fastenkur hatte ich z.B. über einige Wochen Nacken- und Rückenschmerzen. Nach dem Fasten waren die Schmerzen komplett verschwunden🙏
Ich freue mich sehr, wenn auch andere Menschen die tollen Effekte des Fastens für sich nutzen. Schön, dass du dich jetzt so wohl fühlst 😊

Alles Gute weiterhin und herzliche Grüße aus Kärnten,
Sandra

PS. Ja, wenn andere in der Familie leckers Futter bekommen, ist das eine Gemeinheit ;) Hut ab vor deiner Frau und dir, dass ihr das so diszipliniert hinbekommen habt!
 
Oben